05.10.2017 RB 67: Haltausfall Gütersloh Hbf an den Wochenenden 21.-22. und 28.-29. Oktober 2017

Aufgrund von Bauarbeiten muss an dem Wochenende 21./22. Oktober 2017 der Halt Gütersloh Hbf im Verlauf der Linie RB 67 entfallen.

• In Fahrtrichtung Münster entfällt der Halt Gütersloh Hbf.

• Es ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen von Gütersloh nach Rheda-Wiedenbrück eingerichtet.

• Zusätzlich verkehrt ein SEV-Bus ab Brackwede bis Rheda-Wiedenbrück.

Weitere Informationen dazu ­finden Sie u.a. unter www.eurobahn.de. (Ersatzfahrplan RB 69)

• In den SEV-Bussen ist die Fahrradmitnahme nur im Rahmen des zur Verfügung stehenden Platzes möglich. Die Mitnahme kann nicht garantiert werden.

• Fahrgäste mit dem Fahrtziel Gütersloh fahren mit dem Zug bis nach Rheda-Wiedenbrück und steigen dort in den Zug nach Gütersloh (RE 6). Fahrkarten mit dem Geltungsbereich Gütersloh dürfen an diesen beiden Tagen ausnahmsweise auch für die Fahrt über Rheda-Wiedenbrück genutzt werden.

 

An dem Wochenende 28./29. Oktober 2017 entfällt der Halt Gütersloh Hbf im Verlauf der Linie RB 67.

• In Fahrtrichtung Bielefeld entfällt der Halt Gütersloh Hbf.

• Es ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen von Rheda-Wiedenbrück nach Gütersloh eingerichtet.

• Für Fahrgäste aus Gütersloh in Richtung Bielefeld ist ein Schienenersatzverkehr bis Brackwede mit Anschluss an die RB 67 nach Bielefeld Hbf eingerichtet.

 

Den Fahrplan finden Sie hier

News-Feed abonnieren