Presse

2. Treffen des eurobahn-Fahrgastbeirats

Am 3. Juni fand das zweite Treffen des eurobahn-Fahrgastbeirates bei KEOLIS in Hamm statt. Anwesend waren elf der zwölf Mitglieder, die Leitung übernahm Marcus KLUGMANN, Leiter Marketing und Bestellermarkt KEOLIS Deutschland.

Wie bei der Auftaktveranstaltung Ende November 2015 vereinbart, sollte die nächste Zusammenkunft das Thema „Wege der Fahrgastkommunikation“ in den Fokus rücken. Neben der Vorstellung der internen und externen Kommunikationswege und Schnittstellen stand dabei besonders die Arbeit der Leitstelle als Basis aller Informationen im Vordergrund. Die Teilnehmer erhielten einen exklusiven Einblick in die neue, umgebaute Leitstelle in Hamm, lernten die neuen Abteilungsstrukturen kennen und durften den Kollegen bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Weitere Schwerpunkte der Agenda bildeten Hintergründe zu Fahrzeugverfügbarkeiten und Sitzplatzkapazitäten sowie zum Einsatz von Kundenbetreuern. Zur Diskussion standen die Qualitätsberichte von 2015 und geplante, wie auch bereits durchgeführte Maßnahmen in 2016, die in der Runde aus Fahrgast- wie aus Unternehmensperspektive beleuchtet werden konnten.

Am Ende des zweiten Treffens wurde die Wahl des Beiratsvorsitzenden und seines Stellvertreters durchgeführt. Alle anwesenden Mitglieder stimmten einstimmig für Otto K. Rohde, Fahrgast und Vorstandsmitglied der Landesseniorenvertretung NRW, als Vorsitzenden und Fahrgast Marcel Fehse (Vertreter für das Hellwegnetz) als seinen Stellvertreter. 

Das nächste Treffen ist für Ende November mit Besichtigung der eurobahn-Werkstatt in Hamm-Heessen vorgesehen.

kontakt

Danica Dorawa
KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG

0160 / 97 28 38 50

presse(at)keolis.de