Fahrzeuge

Um modernen und innovativen Schienenpersonennahverkehr (SPNV) erbringen zu können ist es für die eurobahn selbstverständlich, nur moderne und zuverlässige Schienenfahrzeuge einzusetzen. Diese werden gemäß dem Verkehrsaufkommen der Einsatzstrecken sowie den geografischen Gegebenheiten ausgewählt.

Im Innenraum sind bequeme Sitzmöglichkeiten installiert, Stellplätze für Fahrräder und Kinderwagen oder Traglasten sind ausreichend vorhanden. Neben einem Fahrkartenautomat in jedem Zug des Hellweg- und OWL-Netzes, sorgen Informationsdisplays und akustische Ansagen für eine aktuelle Kundeninformation.

Die Fahrzeugflotte

Auf folgenden Linien in Ostwestfalen-Lippe werden Nahverkehrszüge vom Typ TALENT des Herstellers Bombardier Transportation eingesetzt: 

  • RB 67 Münster - Bielefeld: "Der Warendorfer"
  • RB 71 Bielefeld - Rahden: "Die Ravensberger Bahn"
  • RB 73 Bielefeld - Lemgo: "Der Lipperländer"
  • RE 82 Bielefeld - Detmold - Altenbeken: "Der Leineweber"
    Der Talent Triebwagen

Auf allen Linien im Hellwegnetz und Maas-Rhein-Lippe-Netz werden Fahrzeuge des Typs FLIRT von Stadler eingesetzt: 

  • RE 3  Hamm - Düsseldorf: "Rhein-Emscher-Express
  • RE13 Hamm - Düsseldorf - Venlo: "Maas-Wupper-Express"
  • RB 50 Münster - Dortmund: "Der Lüner"
  • RB 59 Münster - Soest: "Hellweg-Bahn"
  • RB 69 Münster - Hamm - Bielefeld: "Ems-Börde-Bahn"
  • RB 89 Münster - Hamm - Warburg: "Ems-Börde-Bahn"
    Der FLIRT Triebwagen