Unser Leitbild ist unser Antrieb

Gemeinsame Werte bilden die Grundlage unserer Unternehmenskultur und unseres Verhaltens im Arbeitsalltag. Sie ermöglichen es uns, effizient zu arbeiten, zukunftsorientiert zu denken und bewusste Entscheidungen zu treffen. Zudem haben sie Einfluss darauf, wie wir mit unseren Fahrgästen, Kollegen, öffentlichen Trägern und externen Dienstleistern umgehen und zusammenarbeiten. Gemeinsam stellen wir uns dieser Verantwortung.

Unsere Leitsätze

In Zeiten von hoher Konkurrenz streben wir nach einem kontinuierlichen, intelligenten Wachstum. Wir entwickeln vorausschauende, effiziente Konzepte für die Mobilität der Zukunft. Dabei ermöglicht unser internationales Netzwerk einen stetigen Austausch von innovativen Ideen. Wir streben danach einer der Besten zu sein: wir sind aktiv, aufgeschlossen und setzen dabei hohe Standards.

Wir haben Ziele!

Der Faktor Mensch bedeutet uns viel – wir schätzen unsere Mitarbeiter und unterstützen ein stetiges Miteinander. Individuelle Förderung und Motivation haben einen großen Stellenwert. Unsere Mitarbeiter sind echte Persönlichkeiten, die auf alle Fragen, Wünsche und Ereignisse eingestellt sind und für das Wohl des Kunden auch über Grenzen hinweg denken.

Wir kümmern uns!

Sicherheit, Pünktlichkeit und Service zeichnen uns in der täglichen Arbeit aus. Diese Erwartungen unserer Fahrgäste und Aufgabengenträger erfüllen wir zuverlässig mit Kompetenz und Engagement. Vertrauen bedeutet für uns ein positives Erlebnis mit der eurobahn – vor, während und nach der Fahrt. 

Wir halten unsere Versprechen!

Code of Conduct - Verhaltenskodex

Der Code of Conduct dient als Handlungsorientierung für rechtlich und ethisch korrektes Verhalten und gehört zum festen Bestandteil unseres Unternehmens. Zu den Themenbereichen unseres Kodex gehören, faires Miteinander unter Kolleg*innen, der Umgang mit Geschenken und Einladungen von Dritten, die Grundsätze der Informationssicherheit inklusive des Datenschutzes, das Verbot von Diskriminierung, die Verantwortung gegenüber unserer Natur, die Anforderungen an Arbeitsbedingen, Arbeitsschutz und Sicherheit sowie das Verbot von Korruption. Der Code of Conduct ist für alle Mitarbeiter*innen und Beschäftigte unseres Unternehmens gültig und verpflichtend; dazu zählen auch beispielsweise Leiharbeiter*innen, eingesetzte Sicherheitspersonale sowie jede Person, die für oder mit uns tätig ist. Verstöße gegen den Code of Conduct sind keine Kavaliersdelikte. Die Verstöße sind weder ethisch noch rechtlich vertretbar und werden verfolgt.

 

Die Hauptprinzipien des Code of Conducts lauten:

  • Antidiskriminierung
  • Arbeitsbedingungen, -sicherheit und -schutz
  • Verantwortung gegenüber unserer Natur
  • Verbot von Korruption und Betrug
  • Datenschutz