RB 59: Hellweg-Bahn

Die RB 59 verläuft auf der Bahnstrecke von Dortmund über Unna nach Soest. Die Strecke ist komplett zweigleisig und verbindet das industriell geprägte „Revier“ mit dem Umland. Ideal für einen Abstecher ins Grüne!

Eckdaten

Strecke 54 km
Haltepunkte 12
Fahrzeug Flirt
RB 59

Hellweg-Bahn

DORTMUND - UNNA - SOEST
Fahrplan ab 15.12.2019pdf 259 KB

Haltepunkte

Mehr Informationen gewünscht? Einfach auf die Haltepunkte klicken und mit den Pfeilen zu weiteren Haltestellen springen.

UmstiegsmöglichkeitRE 3RB 50RB 59
Anschrift

Dortmund Hbf

Königswall 15

44137 Dortmund

Lageplan
Aktuelle Abfahrten
Aktuelle Ankunften
DB Reisezentrum:
00:00 - 24:00

Voranmeldung für den Mobilitätsservice unter 01806 512 512

Anschrift

Dortmund Signal-Iduna-Park

Bolmker Weg

44139 Dortmund

Anschrift

Dortmund-Hörde

Hörder Bahnhofstr.

44263 Dortmund

Anschrift

Dortmund-Aplerbeck

Wittbräucker Str.

44287 Dortmund

Anschrift

Dortmund-Sölde

Jasminstr.

44289 Dortmund

Anschrift

Holzwickede

Am Bahnhof 1

59439 Holzwickede

Lageplan
UmstiegsmöglichkeitRE 13RB 59
Anschrift

Unna

Bahnhofstraße

59427 Unna

Lageplan

Voranmeldung für den Mobilitätsservice unter 01806 512 512

Anschrift

Lünern

Bahnhofstr.

59427 Unna (Lünern)

Lageplan
Anschrift

Hemmerde

Auf dem Siepen

59427 Unna (Hemmerde)

Lageplan
Anschrift

Werl

Bahnhofstr. 1

59457 Werl

Lageplan
Anschrift

Westönnen

Weststr.

59457 Werl

Lageplan
UmstiegsmöglichkeitRB 59 RB 89
Anschrift

Soest

Bahnhofstr. 2

59494 Soest

Lageplan

Voranmeldung für den Mobilitätsservice unter 01806 512 512

Neueste Nachrichten zur RB 59

RB 59

Sukzessive zurück zum Fahrplan

Fahrgäste der Linie RB 59 wird ab Montag, 20. Januar wieder der Halbstundentakt angeboten

Düsseldorf, 17. Januar 2020 – Die ersten Verbesserungen der sukzessiven Fahrzeugabarbeitung werden ab Montag, 20. Januar die Fahrgäste der Linie RB 59 wahrnehmen. Die Hellweg-Bahn wird somit zum Wochenanfang den Halbstundentakt wieder fahren können.

Kapazitätsabweichungen sind noch weiterhin möglich. Seit einer Woche ist der Streik unterbrochen und somit das Werkstattteam in Hamm-Hessen wieder vollzählig. Die Abarbeitung der Flotte startete erfolgreich, sodass sich die Fahrzeugverfügbarkeit wöchentlich verbessern wird.

 

Mit über 65.000 Mitarbeitern in 16 Ländern gehört Keolis international zu den bedeutendsten Anbietern von Mobilitätsdienstleistungen. In Deutschland nahm Keolis unter dem Markennamen „eurobahn" im Jahr 2000 den ersten Betrieb auf. Heute ist Keolis Deutschland mit einem Streckennetz von aktuell 16,3 Mio. Zugkilometern pro Jahr einer der größten privaten Anbieter im öffentlichen Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen betreibt derzeit vier Netze (Maas-Rhein-Lippe-Netz, Hellweg-Netz, Ostwestfalen-Lippe-Netz, Teutoburger Wald-Netz) mit insgesamt 15 Linien und beschäftigt rund 885 Mitarbeiter. Seit 2016 haben außerdem Keolis-Triebfahrzeugführer das Steuer des Thalys auf dem deutschen Streckenabschnitt von Dortmund nach Aachen mit jährlich 650.000 Zugkilometern in der Hand.