RB 65: Ems-Bahn

Seit Dezember 2017 ist eurobahn der Betreiber der RB 65, die auf der Strecke zwischen Münster und Rheine verkehrt. Der gewohnte Komfort bleibt. Künftig halten alle Züge der Linie RB 65 auch in Münster Zentrum-Nord.

Eckdaten

Strecke 39 km
Haltepunkte 8
Fahrzeug Flirt
RB 65

Ems-Bahn

MÜNSTER (WESTF) - RHEINE
Fahrplan ab 15.12.2019pdf 174 KB
Fahrplan ab 13.12.2020pdf 550 KB

Haltepunkte

Mehr Informationen gewünscht? Einfach auf die Haltepunkte klicken und mit den Pfeilen zu weiteren Haltestellen springen.

UmstiegsmöglichkeitRB 61RB 65
Anschrift Rheine
Am Hauptbahnhofe 2
48431 Rheine
Voranmeldung für den Mobilitätsservice unter 01806 512 512
Anschrift Rheine-Mesum
Industriestr. 22
48432 Rheine-Mesum
Anschrift Emsdetten
Hengeloplatz 9
48282 Emsdetten
Anschrift Reckenfeld
Bahnhofstr. 67
48268 Greven-Reckenfeld
Anschrift Greven
Biederlackstr. 6
48268 Greven
Anschrift Münster-Sprakel
Sprakelerstr. 3
48127 Münster-Sprakel
Anschrift Münster Zentrum Nord
Albrecht-Thaer-Str. 14a
48147 Münster-Zentrum Nord
UmstiegsmöglichkeitRB 50RB 65RB 66RB 69RB 67RB 89
Anschrift Münster (Westf) Hbf
Berliner Platz 8-10
48143 Münster
Lageplan
Aktuelle Abfahrten
Aktuelle Ankunften
DB Reisezentrum:

Mobiler Service:
Voranmeldung für den Mobilitätsservice unter 01806 512 512

Neueste Nachrichten zur RB 65

RB 65

Baumaßnahmen entlang der Linie RB 65

Vom 17. November bis 20. November fährt die Linie RB 65 mit geänderten Fahrtzeiten

Düsseldorf, 13. November 2020 – Die DB Netz führt zwischen Emsdetten und Reckenfeld sowie im Bahnhof Emsdetten noch bis zum 17. November Gleisarbeiten durch. In diesem Zeitraum halten die Züge der Linie RB 65 nicht zwischen Münster (Westf) Hbf und Rheine. Als weitere Folge der Baumaßnahme verkehren die Züge von Münster (Westf) Hbf nach Rheine vom 17. bis zum 20. November mit geänderten Fahrtzeiten. Die Änderungen gelten ab Dienstag, 17. November, 22:30 Uhr bis Freitag, 20. November um 09:00 Uhr. 

Die detaillierten Ersatzfahrpläne stehen allen Reisenden unter https://www.eurobahn.de/baumassnahmen/ zur Verfügung. Darüber hinaus können sich alle Fahrgäste unter der kostenfreien Servicehotline 00800 387 622 46 informieren.

 

Mit über 68.500 Mitarbeitern in 15 Ländern gehört Keolis international zu den bedeutendsten Anbietern von Mobilitätsdienstleistungen. In Deutschland nahm Keolis unter dem Markennamen „eurobahn" im Jahr 2000 den ersten Betrieb auf. Heute ist Keolis Deutschland mit einem Streckennetz von aktuell 16,3 Mio. Zugkilometern pro Jahr einer der größten privaten Anbieter im öffentlichen Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen betreibt derzeit vier Netze (Maas-Rhein-Lippe-Netz, Hellweg-Netz, Ostwestfalen-Lippe-Netz, Teutoburger Wald-Netz) mit insgesamt 15 Linien und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter*innen. Seit 2016 haben außerdem Keolis-Triebfahrzeugführer das Steuer des Thalys auf dem deutschen Streckenabschnitt von Dortmund nach Aachen mit jährlich 650.000 Zugkilometern in der Hand.