Gastbeiträge und Pressemitteilungen innerhalb der Branche

Bahnbranche wirbt um Nachwuchs

Allianz pro Schiene ernennt 30 Berufsbotschafter*innen der Schienenbranche / Pilotprojekt mit Unterstützung des Bundesverkehrsministeriums

Vereinsgründung zum Personalkostenindex im SPNV

Eisenbahnverkehrsunternehmen und Bundesverband SchienenNahverkehr e.V. gründen Verein zur Pflege und Weiterentwicklung des Personalkostenindexes für den SPNV

Neue Kampagne begeistert für Bahnjobs NRW

NRW-Bahnen werben mit spannenden und zukunftssicheren Berufsangeboten

Lokführer/innen-Nachwuchs: eurobahn-Chefin Anne Mathieu über die EiB-Ausbildung

Um auch langfristig Nachwuchs für die Bahnbranche zu gewinnen, gilt es junge Berufsanwärter/innen auf die Perspektiven bei den Bahnen in NRW aufmerksam zu machen. Anne...

Deutschland wählt seinen Lieblings-Eisenbahner

Bundesweite Online-Abstimmung läuft bis 31. März / Jeder kann mitstimmen

Fokus Bahn NRW startet bei Ausbildung durch: Mehr als 350 Kursplätze für Lokführerinnen und Lokführer allein im ersten Quartal 2022

Mit mehr als 350 Ausbildungsplätzen für Lokführerinnen und Lokführer allein im ersten Quartal dieses Jahres wird die Brancheninitiative Fokus Bahn NRW im Verbund mit...

Eisenbahnmusik macht Lust auf mehr Schiene

Allianz pro Schiene stellt zum Abschluss des Europäischen Jahres der Schiene Songs deutschsprachiger Musiker mit Bezug zur Eisenbahn vor

Helden der Schiene gesucht

Zugreisende können wieder ihre Eisenbahnerinnen und Eisenbahner mit Herz für den bundesweiten Wettbewerb vorschlagen

Anreiz für den Umstieg auf den ÖPNV: Tarifliche Sonderlösung auf Basis von nextTicket 2.0

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und sechs Kommunen im Raum Düsseldorf/Neuss starten Pilotprojekt für Park&Ride-Nutzer*innen

Auch VRR-Gremien stimmen für Fortführung der Zusammenarbeit mit Keolis Deutschland

Nachdem in der vergangenen Woche bereits der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) eine langfristige Weiterführung der Zusammenarbeit mit Keolis Deutschland bekanntgegeben...

kontakt

Elke-Katharina Sajovitz

Unternehmens­sprecherin

0170 14 69 781

presse(at)eurobahn.de

Social Media