Presse

Die Keolis Deutschland Unternehmenskommunikation steht Ihnen für Ihre Fragen gerne jederzeit zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass über diese Kontaktmöglichkeit ausschließlich Presseanfragen bearbeitet werden. Darüber hinaus werden keine weiteren Anfragen bearbeitet oder weitergeleitet! Für Kundenanfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktfeld oder unsere kostenfreie Servicehotline: 00800 387 622 46.



Pressemitteilungen

Im Dialog mit den Fahrgästen

  • Keolis Deutschland-Team steht am 04. Juni allen eurobahn-Fahrgästen für Fragen und Anregungen persönlich an den Bahnsteigen am Hauptbahnhof Münster zur Verfügung
  • Karriere bei der eurobahn: Am Aktionsstand in der Bahnhofshalle informieren Personaler über aktuelle Stellenangebote, Ausbildung und Qualifizierungen


Düsseldorf/Münster, 22. Mai 2018 – Am Montag, 04. Juni, von 14:00 bis 18:00 Uhr, steht das Keolis Deutschland-Team allen Kunden für das persönliche Gespräch an den Bahnsteigen am Hauptbahnhof in Münster zur Verfügung. Unter dem Motto „Im Dialog mit unseren Fahrgästen“ werden Mitarbeiter aus dem Verwaltungs- und Betriebsbereich an der Aktion teilnehmen. Darüber hinaus gibt es in der Bahnhofsvorhalle einen extra eingerichteten Aktionsstand rund um die Themen Stellenangebote, Ausbildung und Qualifizierungskurse zum Triebfahrzeugführer und Kundenbetreuer. „Unsere Kunden sind unsere Partner. Hier können wir im direkten Gespräch den Bedarf und die Wünsche sowie auch Kritik erfahren, um den Bedürfnissen zu entsprechen und Optimierungen zu erzielen. Um künftig unsere Kommunikation weiter zu verbessern, ist es zum Beispiel auch wichtig zu erfahren, welche Social Media-Netzwerke für unsere Fahrgäste relevant sind?“, sagt Magali Euverte, Vorsitzende der Geschäftsführung.


Aktionsstand zum Thema Karriere am 04. Juni in der Bahnhofsvorhalle
Keolis Deutschland bietet auch als Arbeitgeber, welcher mit der Marke eurobahn tagtäglich mehrere tausend Fahrgäste ans Reiseziel bringt, berufliche Perspektiven. So bildet das Unternehmen zum Mechatroniker und Eisenbahner im Betrieb innerhalb einer dreijährigen Berufsausbildung mit abschließender Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Dortmund aus. Darüber hinaus werden in 2018 elf Qualifizierungskurse zum Triebfahrzeugführer in Zusammenarbeit mit dem Kolping Bildungswerk e.V. Hamm und Mannheimer Eisenbahnverkehr angeboten. Insgesamt werden hiermit über 165 Schulungsplätze bei Keolis Deutschland geschaffen. Am Montag, 04. Juni stehen Personaler, Triebfahrzeugführer sowie auch Kundenbetreuer allen Bewerbern und Interessierten für Fragen rund um die Themen Ausbildung, Qualifizierung und Weiterentwicklung zur Verfügung. An der extra eingerichteten Pinwand werden aktuelle Stellenausschreibungen angebracht. „Mit der Berufsausbildung und Qualifizierung bieten wir jungen Menschen sowie auch Quereinsteigern eine sichere berufliche Perspektive“, ergänzt Euverte.


…übrigens
Der Dialog mit den Fahrgästen auf Augenhöhe ist für Keolis Deutschland selbstverständlich. So findet beispielsweise zweimal im Jahr die Fahrgastbeiratssitzung am Zentralstandort in Hamm statt. Der zehnköpfige Beirat berichtet über Erfahrungen, Anregungen sowie Punkte, die es gilt aus Fahrgastsicht zu optimieren. „Da unsere Fahrgäste unser Unternehmen gut kennen und sich auch schon sehr lange mit den Werten und dem Unternehmen auseinandersetzen, sind die Mitglieder des Fahrgastbeirats und unsere Kunden wichtige Partner für die kontinuierliche Verbesserung unserer Sichtweisen“, so Euverte.

 

Mit über 58.000 Mitarbeitern in 16 Ländern gehört Keolis international zu den bedeutendsten Anbietern von Mobilitätsdienstleistungen. In Deutschland nahm Keolis unter dem Markennamen „eurobahn" im Jahr 2000 den ersten Betrieb auf. Heute ist Keolis Deutschland mit einem Streckennetz von aktuell 16,3 Mio. Zugkilometern pro Jahr einer der größten privaten Anbieter im öffentlichen Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen betreibt derzeit vier Netze (Maas-Rhein-Lippe-Netz, Hellweg-Netz, Ostwestfalen-Lippe-Netz, Teutoburger Wald-Netz) mit insgesamt 15 Linien und beschäftigt rund 650 Mitarbeiter. Seit 2016 haben außerdem Keolis-Triebfahrzeugführer das Steuer des Thalys auf dem deutschen Streckenabschnitt von Dortmund nach Aachen mit jährlich 650.000 Zugkilometern in der Hand.

kontakt

KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG

Nicole Pizzuti

Unternehmenssprecherin

0151 / 27 79 07 35

presse(at)keolis.de