Pressemitteilungen

Abfahrt ins Ausbildungsjahr 2022: eurobahn veranstaltet „Bock auf Lok“-Online-Informationstage für Azubi-Bewerber*innen

 

  • Am 15. und 17. März lädt die eurobahn zum Online-Livechat und zur Bewerbungshotline ein.
  • Das eurobahn-Ausbildungsteam beantwortet alle Fragen rund um die Ausbildungsplätze zum Eisenbahner im Betriebsdienst* und Mechatroniker* in Hamm (*beides d/w/m).

 

Düsseldorf, 08. März 2022 – Für die Bewerbungs- und Informationsgespräche rund um die Ausbildungsmöglichkeiten bei der eurobahn sind am Dienstag, 15. März und Donnerstag, 17. März weder Mindestabstände noch eine medizinische Masken nötig. Denn alle Schüler*innen des Abschlussjahrgangs 2022 oder interessierte „Umsteiger*innen“ sind an beiden Terminen zwischen 16 und 19 Uhr zum Online-Jobdating „Bock auf Lok“ der eurobahn eingeladen.

 

Die beiden Aktionsnachmittage ermöglichen angehenden Azubis virtuell und ganz ohne Aufwand live mit den Personalreferent*innen und Ausbildungsverantwortlichen des Unternehmens in ersten Kontakt zu treten. Eingestellt wird in den Ausbildungsberufen Eisenbahner*in im Betriebsdienst am Standort Hamm (Westfalen) sowie Mechatroniker*in in der eurobahn-Werkstatt in Hamm-Heessen.

Termine und Teilnahme

Los geht es am Dienstag, 15. März; der zweite Termin findet am Donnerstag, 17. März statt. An beiden Tagen können sich alle Interessierten zwischen 16:00 und 19:00 Uhr melden. Telefonisch kann der Kontakt unter der Bewerberhotline 02381 – 9694100 (zum Ortstarif) erfolgen. Der Zugang zum Livechat ist über die eurobahn-Jobheimatseite online unter https://einfach.keolis.de/ möglich. Voranmeldungen sind nicht nötig. Unter der Rubrik „Termine“ wird am Aktionstag auf der Webseite einfach.eurobahn.de eine Anleitung zum Livechat verfügbar sein.

 

kontakt

eurobahn GmbH & Co. KG

Nicole Pizzuti

Unternehmens­sprecherin / Bereichsleiterin Unternehmens­kommunikation

0151 / 27 79 07 35

presse(at)eurobahn.de

Social Media