Sonderverkehr

RB 50RB 59RB 69RB 89RB 65RB 66RB 67

In der Silvesternacht und am 1.1.2019 verkehren im Raum Ruhr-Lippe sowie im Münsterland zahlreiche Sonderzüge um eine sichere und entspannte Heimreise zu gewährleisten.

In den zusätzlichen Zügen gelten die regulären Ticketangebote. Für Kleingruppen bis 5 Personen empfiehlt sich insbesondere das "9 Uhr TagesTicket 5 Personen" des WestfalenTarifs. Der WestfalenTarif gilt in ganz Westfalen und zusätzlich bis Dortmund, Hagen, Witten und Schwelm. Bei Fahrten über diesen Bereich hinaus, ist das NRW SchönerTagTicket 5 Personen die richtige Wahl. Die Tickets für Ihre Fahrt erhalten Sie entweder am Fahrkartenautomaten am Bahnhof oder im Zug sowie an den bekannten Verkaufsstellen.

Alle zusätzlichen Züge werden von Kundenbetreuern begleitet, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und u. a. auch beim Fahrscheinkauf am Automaten im Zug unterstützen.

 

Zusätzliche Züge im Raum Ruhr-Lippe

RB 50: Dortmund - Lünen - Münster im durchgehenden Zweistundentakt (weitere Fahrten Dortmund - Lünen durch die Linie RB 51).

RB 59: Dortmund - Unna - Soest im Zweistundentakt.

RB 69: Münster - Hamm - Bielefeld im Zweistundentakt (weitere Fahrten Münster - Hamm durch Linie RE 7)

RB 89: Münster - Hamm - Soest - Paderborn im Zweistundentakt (weitere Fahrten Münster - Hamm durch Linie RE 7)

 

Zusätzliche Züge im Münsterland

Auf allen von Münster Hbf ausgehenden Strecken werden zusätzliche Spätzüge eingesetzt, die am Hauptbahnhof in Münster untereinander Anschlüsse gewähren. Weitere Zusatzverkehre gibt es auf der Strecke zwischen Rheine und Osnabrück sowie von Dortmund nach Coesfeld.

RB 65: Münster - Greven - Rheine (Weiterfahrt ab Rheine als RB 61 nach Osnabrück)

RB 66: Münster - Lengerich - Osnabrück

RB 67: Münster - Warendorf - Rheda-Wiedenbrück

 

Weitere Informationen und Fahrplanflyer

Mehr Informationen und die detaillierten Fahrzeiten der Sonderzüge finden Sie in einem Fahrplanflyer welcher in den Zügen und an den Bahnhöfen erhältlich ist. Dargestellt sind darin jeweils die letzten regulären Züge am Silvesterabend, die zusätzlichen Züge und die ersten regulären Züge am Neujahrsmorgen. Alle Flyer stehen auch im Internet unter www.nwl-info.de/silvester zum Download zur Verfügung.

Flyer Silvester Ruhr-Lippe

Flyer Silvester Münsterland

Kostenfreie Hotline

00800 387 622 46
(00800-EUROBAHN)
Kostenfreie Servicehotline

+49 231 700 138 38
zum Ortstarif