Fahrten in die Niederlande

Im Stundentakt von D nach NL

Zwei Länder – ein Ticket
Gute Nachrichten für Grenzgänger: Wenn Sie die Verbindung RB 61 von Deutschland in die Niederlande nutzen, brauchen Sie nur ein Ticket. Denn für Fahrten nach Hengelo oder Oldenzaal gilt u. a. der Niedersachsentarif: www.niedersachsentarif.de. Und zwar unabhängig davon, ob Sie Ihre Reise auf der deutschen oder niederländischen Seite starten. Dort können Sie das Ticket am Service-Schalter der Nederlandse Spoorwegen N.V. (NS) kaufen oder direkt am Automaten im Zug.

Einmal Venlo und zurück!
In den Genuss grenzenlosen Schienenverkehrs kommen auch Reisende des RE 13 nach Venlo. Hier gilt der VRR-Tarif bis in die Niederlande und zurück. Die Pauschalpreistickets des NRW-Tarifs (SchönerTagTicket, SchöneFahrtTicket) haben ebenfalls bis Venlo Gültigkeit. Weitere Konditionen:

  • Inhaber von Schwerbeschädigtenausweisen benötigen für den niederländischen Streckenabschnitt Kaldenkirchen–Venlo ein VRR-Ticket der Preisstufe A. Gleiches gilt für das NRW-SemesterTicket.
  • Studierende mit einem VRR SemesterTicket benötigen für die Fahrt von Kaldenkirchen nach Venlo kein zusätzliches Ticket.

Tickets kaufen Sie auf niederländischer Seite ganz einfach am Service-Schalter der Nederlandse Spoorwegen N.V. (NS). Mehr Informationen erhalten Sie unter www.vrr.de.

Durch die Niederlande mit der OV-chipkaart
Für Fahrten innerhalb der Niederlande gilt das niederländische Tarifsystem: die OV-chipkaart, eine Art aufladbare Prepaidkarte, mit der man sich vor bzw. nach einer Zugfahrt am Bahnhof am Kartenleser ein- bzw. auschecken muss. Für RB 61 in Hengelo und Oldenzaal bei "blauwnet". Da es keine spezielle Chipkarte für Touristen gibt, erwerben Sie am besten eine einmalige (Karte in Papierform) oder eine anonyme OV-chipkaart (wiederverwendbare Karte). Beide erhalten Sie an einem Schalter oder Ticketautomat am Bahnhof sowie in diversen Zeitschriftenläden oder Supermärkten. Mehr Informationen zur Verwendung erfahren Sie unter www.ov-chipkaart.nl und www.overijssel.nl

Hinweise für Reisende von und nach Hengelo und Oldenzaal:

  • Auch ab Münster und Bielefeld gilt für Fahrten bis Hengelo der Niedersachsentarif.
  • Der WestfalenTarif und der NRW-Tarif sind nicht bis Hengelo gültig.
  • Tickets können nach Einstieg am Ticketautomaten im Zug oder online erworben werden.
  • Die Fahrberechtigung für Personen mit deutschem Schwerbehindertenausweis gilt nur bis Bad Bentheim. Eine Weiterfahrt in die Niederlande ist zum normalen Tarif möglich. Das Ticket erhalten Sie ganz einfach am Ticketautomaten im Zug.
  • Für die Fahrradmitnahme gibt es ein FahrradTagesTicket, das für beliebig viele Fahrten im gesamten Geltungsbereich des Niedersachsentarifs gilt. Je nach Startbahnhof ist Alternativ das Fahrrad-TagesTicket zum Pauschalpreis des DB-Tarifes zu wählen.