Pressemitteilungen

RE 3

Baumaßnahmen entlang der RE 3

  • Umleitung zwischen Gelsenkirchen Hbf und Duisburg Hbf mit Zusatzhalt in Essen Hbf in den Nächten vom 09. bis zum 11. sowie vom 14. auf den 15. Januar und vom 17. bis 20. Januar
  • Die eurobahn richtet für die ausfallenden Halte einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein.

 

Düsseldorf, 29. Dezember 2021– Aufgrund von Baumaßnahmen der DB Netz werden die Züge der Linie RE 3, in den Nächten vom 09. bis zum 11. Januar sowie vom 14. auf den 15. Januar und vom 17. bis 20. Januar, zwischen Gelsenkirchen Hbf und Duisburg Hbf mit Zusatzhalt in Essen Hbf umgeleitet. Die Halte Oberhausen Hbf und Essen-Altenessen entfallen. Für alle ausfallenden Halte ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die eurobahn verweist Fahrgäste dieser Strecke zusätzlich auf die Linien S1 und S2.

 

Die detaillierten Ersatzfahrpläne stehen allen Reisenden unter https://www.eurobahn.de/baumassnahmen/ zur Verfügung. Darüber hinaus können sich alle Fahrgäste unter der kostenfreien Servicehotline 00800 387 622 46 informieren.

 

 

 

Ersatzhaltestellen für den RE 3:

 

 

Gelsenkirchen Hbf                   Busbahnhof, Bussteig 11

Essen-Altenessen                    Krablerstraße (Nordausgang), Bussteig 6

Oberhausen Hbf                       Busbahnhof (ZOB), Bussteig 10

Duisburg Hbf                            Ersatzhaltestelle an der Neudorfer Str.

 

kontakt

eurobahn GmbH & Co. KG

Nicole Pizzuti

Unternehmens­sprecherin / Bereichsleiterin Unternehmens­kommunikation

0151 / 27 79 07 35

presse(at)eurobahn.de

Social Media